Erdbeerpfannkuchen mit Früchte-Tee

Zubereitung

7 TL Früchte-Tee-Mischung mit 250 ml sprudelnd kochendem Wasser übergießen. Den Tee 20 Minuten ziehen lassen. Abkühlen lassen.

Wenn der Tee erkaltet ist, Mehl, Zucker und eine 1 Msp. Salz in einer großen Schüssel mischen. Sahne und Eier verquirlen. Den kalten Tee in dünnem Strahl zufügen und unterrühren. Nach und nach unter Rühren zur Mehlmischung geben und alles zu einem glatten Teig verrühren.

Den Backofen auf 50°C vorheizen. Eine beschichtete Pfanne mit weicher Butter ausstreichen. Im heißen Fett 4 dünne Pfannkuchen ausbacken. Diese im Ofen warmhalten.

Die Erdbeeren waschen, entkelchen und halbieren. Mit 2 EL Puderzucker, Zitronensaft und Rum pürieren. Die Sahne mit 1 EL Puderzucker steif schlagen.

Jeden Pfannkuchen im mittleren Drittel mit etwas Erdbeerpüree bestreichen, die Sahne daraufklecksen und jeweils die rechte und die linke Seite des Pfannkuchens darüberklappen. Mit frischen Erdbeeren garnieren.

ZUTATEN:
für 4 Personen

Für den Teig:

250 ml
First Class Tea Früchte-Tee (Bestellnummer
bei Ihrem Fachhändler: 95464)

200 g
Weizenmehl

1 TL
Puderzucker

1 Prise
Salz

2
Eier

250 g
Sahne

einige Gramm
Butter zum ausbacken

Für die Füllung:

450 g
frische Erdbeeren

3 EL
Puderzucker

1 TL
Limettensaft

1 TL
Rum

250 g
Sahne

Dieses Rezept stammt aus dem Buch
»Köstlich kochen mit Tee«
von Tanja und Harry Bischof,
erschienen 2010
im systemed Verlag,
ISBN 978-3-927372-67-2

Verwandte Beiträge

Leave a comment