Tee-Sangria

Zubereitung

Orangen, Nektarine und Ananas waschen, ensteinen, und in Scheiben schneiden. Alle Früchte in einem Bowlegefäß mit Sternanis, Zitronensaft, Likör und Brandy mischen und zugedeckt 4 Stunden kühlen.

Das Wasser aufkochen und sprudelnd über den Tee gießen und diesen 2 ½ Minuten ziehen lassen, abgießen und mit Zucker süßen. Abkühlen lassen und für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Den Tee jedoch nicht länger als 3 Stunden stehen lassen, sonst wird dieser bitter.

Tee und Rose zu den Früchten gießen, gut umrühren und den Tee-Sangria in bauchigen Gläsern servieren.

ZUTATEN:
ergibt etwa 2 Liter

10 TL
Feine Tasse Ceylon-Tee
(Bestellnummer
bei Ihrem Fachhändler: 20023)

2
unbehandelte Orangen

1
Nektarine

1/2
Ananas

2 Stück
Sternanis

Saft einer Zitrone

5 CL
Orangenlikör

5 cl
spanischer Brandy

500 ml
frisches Wasser

2 EL
Zucker

1 Flasche
gut gekühlter Rosé

Verwandte Beiträge

Leave a comment